AMMA Logo

AMMA präsentiert die österreichische Multimedia-Industrie in China

Auf Einladung der Beijing Multimedia Industry Association wird eine Delegation der AMMA von 15.10. - 24.10.2004 nach China reisen und am
4th World Summit on Internet and Multimedia
in Beijing teilnehmen.

Als österreichischer Vertreter und Mitglied der FIAM wird die AMMA neben Vorträgen im offiziellen Tagungsprogramm und einer Reihe von Terminen mit offiziellen Vertretern der Volksrepublik China und des Olympischen Komitees der Spiele 2008, mit den Spitzen der Multimedia- und Internet-Industrie mögliche Kooperationen im Bereich Produktion, Standardisierung und Ausbildung diskutieren.

Um die österreichische Multimediabranche bestmöglich zu bewerben, wurde milestone von der AMMA eingeladen, gemeinsam an diesem World Summit aufzutreten und das erfolgreiche Communication Tool der Branche, den multimedia reader zu präsentieren.

Durch Unterstützung des BMWA ist es der AMMA möglich an diesem World Summit alle Bereiche der Branche professionell zu vertreten. Dies sind neben den AMMA-Mitgliedern und österreichischen Produzenten auch die Kompetenzzentren des BMWA.

 

Für AMMA - Mitglieder gibt es noch ein spezielles Service:

Die AMMA wird bei den diversen Ministerien und Organisationen Chinas eine Referenzliste österreichischer Multimedia-Firmen auflegen, die an Ausschreibungen und Calls teilnehmen möchten. Weiters werden Firmen gesucht, die für chinesische Unternehmen die nach Europa expandieren, Dienstleistungen und Services anbieten möchten.

Interessenten können sich bis Mittwoch, den 13.10.2004 12:00 per Mail unter info@amma.at registrieren.

Bitte geben Sie dabei folgende Information an:

• Leistungsbeschreibung des Unternehmens (deutsch, englisch) je 50 Worte

• Firmenanschrift sowie Website und E-Mail

 

Zurück